Rechtsanwalt M.Herkelmann

Ostendstr. 199

90482 Nürnberg

kanzlei-herkelmann@arcor.de
Tel.    0911 / 544 16 13 - 14

          0172 / 859 12 33

 

          

 

Verkehrsrecht

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Gerne werden von der Haftpflichtversicherung des Unfallbeteiligten Schadenspositionen nach "unten" gerechnet. Wir helfen bei der Durchsetzung von 

  • Schmerzensgeld,
  • Nutzungsausfall,
  • Mietwagenkostenerstattung, Abschlepp-, Gutachterkosten,
  • Totalschadenersatz, Verdienst-, Gewinnausfall.

Die Polizei ermittelt gegen Sie wegen eines Verkehrverstoßes,  wie z.B.

  • Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit,
  • zu dichtes Auffahren im Straßenverkehr,
  • Fahrerflucht,
  • Trunkenheit im Verkehr, Fahren nach Gebrauch von Cannabis o.ä.

Grundsätzlich sollten keine Erklärungen gegenüber der Polizei abgegeben werden, bevor nicht der Anwalt die Ermittlungsakte eingesehen hat. Es besteht keine Verpflichtung zu einer Aussage. Sie müssen auch nicht einer polizeilichen Ladung Folge leisten.

 

Wir freuen uns auf eine Terminvereinbarung. Rufen Sie uns an: 0911 54 41 613

oder schreiben Sie uns eine Nachricht, wir rufen zurück.

 

Bei Fragen zu anderen Rechtsgebieten klicken Sie hier:

Familienrecht - Arbeitsrecht - Erbrecht .