Rechtsanwalt M.Herkelmann

Ostendstr. 199

90482 Nürnberg

kanzlei-herkelmann@arcor.de
Tel.    0911 / 544 16 13 - 14

          0172 / 859 12 33

 

          

 

Kosten einer Auseinandersetzung

  1. Im Zivilverfahren muß derjenige zahlen , der verliert. Wird teilweise gewonnen und verloren,werden die Kosten gequotelt.
  2. Im Arbeitsgerichtsverfahren tragen sie ihre Kosten in der 1.Instanz selbst,auch wenn sie gewonnen haben. Wichtig ist der Abschluß einer Rechtsschutzversicherung.
  3. In Familienstreitigkeiten werden die Kosten in der Regel geteilt.
  4. Prozeßkostenhilfe bzw Verfahrenskostenhilfe kann beantragt werden.Wir helfen gern bei der Antragstellung.

 

        Mit dem LInk zu dem Prozeßkostenrechner können sie eine vorläufige

        Berechnung durchführen.                            

                                            rvg.pentos.ag